Hobbyzucht.eu

Hobbyzucht

Orconectes durelli

 

 


Dieser relativ friedlicher Krebs ist in Nordamerika beheimatet. Er wird 6 – 10cm groß. Der pH Wert sollte bei 6,7 – 8,0 und die Wassertemperatur 10 –25°C liegen. Es ist ein sehr schöner Krebs mit den typisch gefärbten Scherenspitzen der Gattung Orconectes.

Ich pflege 2 Paare O. durelli in einem Aquarium von 100 Liter Wasserinhalt. Der Bodengrund besteht aus Sand. Viele Verstecke sind Notwendig, als Beckeneinrichtung verwende ich zerschlagene Blumentöpfe, Krebshöhlen und Wurzeln. Gefiltert wird mit einem Innenfilter Fluval 3.

Auf dem Speiseplan stehen bei mir Flockenfutter, Futtertabletten, Granulatfutter, viel getrocknetes Laub, hin und wieder Frostfutter. (Keine gefrosteten Krebse oder Garnelenprodukte).

Die Vermehrung findet einmal jährlich im Frühjahr statt. Eine Kälteperiode unter 12°C muss über mehrere Wochen eingehalten werden. Nach 4 – 6 Wochen entlassen die Weibchen vollständig entwickelte Krebse.

Wichtig, dieser Krebs verträgt keine Wassertemperaturen über 26°C über längere Zeit.